Ihr Kontakt zu uns

Bad Königshofen

Tel.: +49 (0) 9761 900-0

Mail: info@eschenbach-zeltbau.de

Holzfußboden mit Kantholzunterbau

Die Trägerkonstruktion dieses Fußbodens besteht aus Kanthölzern (8 x 8 cm) parallel zur Zeltbreitenrichtung. Der Abstand von Holz zu Holz beträgt ca. 0,75 m. Auf den Kanthölzern liegen die eigentlichen Fußbodenplatten. Diese sind aus gehobelten Nut- und Federbrettern in einer Stärke von 21 mm gefertigt. Die Nut- und Federbretter sind mit Hartholzkanteln genagelt. Ein Überstand der Hartholzkanteln über den Plattenrand hinaus garantiert einen ebenen Boden, ohne Bildung von Stolperkanten. Die Stirnseiten der Fußbodenplatten sind um 5 mm verjüngt. Sie werden bei der Montage in eine Alu-Profilschiene (140/101/3) eingeschoben.

Holzfußboden mit Kantholzunterbau unverbindlich anfragen


Ihre Anfrage ist unverbindlich. Wir senden Ihnen schnellstmöglich unser Angebot.