Ihr Kontakt zu uns

Bad Königshofen

Tel.: +49 (0) 9761 900-0

Mail: info@eschenbach-zeltbau.de

Holzfußboden mit Stahlunterbau

Der Außenrahmen besteht aus Rechteckrohr (140/70/3, feuerverzinkt) mit Aufnahme für die Zeltstützen, die 1. Lage aus Vierkantrohr (70/70/3, feuerverzinkt) und die 2. Lage aus Vierkantrohr (60/60/3, feuerverzinkt). Der Abstand von Holz zu Holz beträgt ca. 0,75 m. Auf den Kanthölzern liegen die eigentlichen Fußbodenplatten. Sie sind 2,94 x 0,50 m groß und aus gehobelten Nut- und Federbrettern in einer Stärke von 21 mm gefertigt. Ein Überstand der Hartholzkanteln über den Plattenrand hinaus garantiert einen ebenen Boden, ohne Bildung von Stolperkanten. Die Stirnseiten der Fußbodenplatten sind um 5 mm verjüngt. Sie werden bei der Montage in eine Alu–Profilschiene eingeschoben. Der Zeltfußboden besitzt eine Tragfähigkeit von 350kg/m.

Holzfußboden mit Stahlunterbau unverbindlich anfragen


Ihre Anfrage ist unverbindlich. Wir senden Ihnen schnellstmöglich unser Angebot.